China: Wachstum und Gewinn für Wenige, das böse Erwachen für Viele

China hat in den letzten Jahren alles auf Wachstum gesetzt. Wachsen um jeden Preis könnte man auch sagen, und wenn man die heutigen Ergebnisse betrachtet, dann kann man nur zustimmend nicken. China beziehungsweise dessen zu einem großen Teil noch arme Bevölkerung zahlt heute den Preis für dieses gnadenlose Wachstum. Verseuchte Ackerflächen   Eigentlich werden negative…

Mikrokredite: Geschäftemacherei mit der Armut

  Eigentlich gelten Mikrokredite als geeignetes Instrument zur Armutsbekämpfung. Sie vermitteln nicht den Anschein von „Almosen“ und sollen die Eigeninitiative der von Armut gefährdeten Menschen fördern. Das klingt gut und sinnvoll und geht zurück auf die Muhammad Yunus, den Friedensnobelpreisträger. Mikrokredite – Funktionsweise und Grundgedanke   Mikrokredite sollen grundsätzlich als Finanzierungsmöglichkeit für Mittellose dienen. Daher…

Syrien: Wer setzt dem Leiden ein Ende – erneuter Giftgasangriff

Das syrische Volk leidet Qualen, Qualen, die sicher unsereins nicht vorstellen kann. Millionen sind bereits geflüchtet. Hundert Tausende hungern. Andere sterben im Kugelhagel des Gefechts und als ob all dies nicht ausreichen würde, soll es erneut einen Giftgasangriff gegeben haben. Das syrische Volk hat den Tod vor Augen und niemand scheint ihm helfen zu können/wollen.…

Südsudan: Hilfsorganisationen bitten um Hilfe für ein Volk in Not

Ärzte ohne Grenzen und andere Hilfsorganisationen machen mobil! Teilweise wird auch mit Kritik an der UN nicht gespart. Die Zustände in den Flüchtlingslagern der UN im Südsudan verschlechtern sich laut Ärzte ohne Grenzen von Tag zu Tag. Die Hilfsorganisation geht sogar soweit, von Schande zu sprechen. Fünf Millionen Menschen sind im Südsudan betroffen und nur…

Zentralafrikanische Republik: Humanitäre Katastrophe und …

Die Lage in der Zentralafrikanische Republik verschärft sich jeden Tag. Viele Menschenleben sind abhängig von einer möglichst raschen Hilfe! Unserer Hilfe! Das Land steht inmitten eines blutigen Konfliktes. Zivilisten werden von bewaffneten Kampfeinheiten ermordet. Die Bevölkerung in der Zentralafrikanischen Republik benötigt vor allem eines, nämlich Lebensmittel! Dass die Lage in der Zentralafrikanischen Republik nicht schlimmer…

Glyphosat: Pflanzenschutzmittel statt Nutella auf dem Brot

Glyphosat ist ein Breitbandherbizid aus dem Hause Monsanto. Seit über 30 Jahren wird es weltweit als Unkrautvernichtungsmittel eingesetzt. Glyphosat ist vor allem in Kombination mit Nutzpflanzen, die mittels Gentechnik eine Resistenz gegen Glyphosat erhalten, der Ertragsbringer schlechthin. Grund genug damit großflächig in Einsatz zu gehen. Glyphosat ist das weltweit am meisten eingesetzte Herbizid. 2011 wurden…

Welt der Gegensätze, Welt der Ungerechtigkeiten

Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit müssen täglich mit weniger als einem Dollar auskommen. Jedes Jahr sterben sechs Millionen Kinder vor ihrem fünften Lebensjahr an Mangelernährung. Mehr als 50 % der Afrikaner leiden an durch verschmutztes Wasser übertragene Krankheiten. 114 Millionen Kinder weltweit erhalten keine Schulbildung. 584 Millionen Frauen sind Analphabeten. Insgesamt geben die Deutschen…