Störfaktor Armut – die Menschen wollen das Schöne sehen

  Armut ist nicht schön anzusehen. Armut hat ein Gesicht und auch wenn wir versuchen sie mit aller Gewalt von unseren Straßen zu verbannen, sie ist da. Sie macht sich breit und weitet sich aus. Das „Bettelverbot“ ist in aller Munde. Zugegeben, der Anblick stört, er beschämt und so manch einem – nicht mehr vielen…

Die Kehrseite der Fußball WM in Brasilien

Brasilien und Fußball, das ist wie Mann und Frau, Sonne und Mond oder Winter und Sommer. Sie gehören zusammen. Brasilien ist Fußball verrückt. Er lässt vergessen und die Idole, die Stars, sind Lichtgestalten, die Hoffnung schenken. Brasilien und die Fußball WM gehören zusammen, sie sind eine wunderbare Geschichte. Eine Geschichte, die verzaubert und doch steht…

Es war einmal…Charakter, Verantwortung, …

  Als ich so groß war wie Du, hatten Politiker noch Ansehen, Lehrer wollten etwas mit auf den Weg geben und Unternehmer sahen nicht nur die Zahl unter dem Strich. Nein, Unternehmer wollten Arbeitsplätze schaffen und vielleicht dafür etwas Ansehen in der Region erhalten. Bei Parteien wusste man, wofür sie kämpften und standen und viele…

armut

Ein Viertel der Europäer lebt in Armut

124 Millionen Menschen leben laut einem aktuellen Bericht des statistischen Amtes der EU in Armut. Das ist fast ein Viertel der gesamten Bevölkerung. Die Idee EU, die Wohlstand für alle bringen sollte, steht damit mit dem Rücken zur Wand. Das als Vorzeigeprojekt gedachte Modell steht vor einer Bewährungsprobe. Laut Statistik sind 24.8 Prozent der Menschen…

Österreich: wer zahlt die Zeche?

Feymann und Spindelegger verteidigen ihr Budget. Fakt ist aber, dass die EU – würde es Schulnoten geben – die Regierung nicht mit einer positiven Note versehen würde. Die Regierung, die lauthals verkündet hat, sie würde anders regieren, zeichnet sich vor allem durch Ohnmacht und Hilflosigkeit aus. Das ist gefährlich, nicht für die regierenden selbst, vielmehr…

Syrien – und das vergessene Volk

Der Ukraine Konflikt, die EU-Wahlen und viele anderen scheinbar brennenden Themen beherrschen die Medien. Derweil versinkt das syrische Volk in Elend, Leid und Not. Niemand scheint, davon Kenntnis zu nehmen. Die Welt dreht sich einfach weiter … Die Meldungen, Videos und Fotos aus Syrien sind nicht nur besorgniserregend, sie sind schrecklich, grauenhaft und Menschen unwürdig.…

Armut, Krieg, Gewaltbereitschaft – wenn sich die Gesellschaft teilt

Für Krieg, Bürgerkriege und Terrorismus werden gerne Feindbilder für die Massen gezeichnet. Die brauchen sie auch, damit sie weiterhin unbekümmerte Lemminge im Interesse der Wirtschaft, des Wohlstandes und des Fortbestandes der hiesigen Wohlstandsgesellschaft, bleiben und nicht unnötig Fragen stellen. Dies wäre gefährlich, nein, vielleicht sogar fatal für unser System. Heute baut vieles auf „Schein“ und…