Kinder der Rezession – Armut und Perspektivlosigkeit

Stimmt. Der Generationenvertrag ist ein fiktiver „Solidar-Vertrag“ zwischen jeweils zwei Generationen. Betonung, wohl merklich, auf fiktiv. Sprich: Verpflichtung gibt es keine und so lebt es unsere Generation der von Wohlstand verwöhnten. Wir setzen nicht nur die Perspektiven, sondern auch die Renten für die Nächsten außer Kraft, wenn wir weiterhin so wirtschaften und gestalten, wie wir…

Syrische Weihnachtswünsche … Menschen, die uns brauchen …

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, der Stille, der Einkehr, der Menschlichkeit und der Liebe. Aber auch die Zeit des Wünschens. CARE hat in die traurigen Kinderaugen der syrischen Flüchtlingskinder und anderer syrischer Flüchtlinge geblickt und sie nach ihren Wünschen, Sorgen und Träumen befragt. Wünsche, die WIR ALLE hören sollten!   Erster Weihnachtswunsch „Der Sturm…

http://www.everystockphoto.com/photographer.php?photographer_id=19011

Weihnachten in Zahlen und Fakten – die Weihnachtsgeschichte

Weihnachten in Europa Weihnachten in Syrien und den Nachbarländern In Österreich werden pro Jahr 10 Millionen Euro für Weihnachtsbeleuchtung ausgegeben Über 3 Millionen Syrer sind aus Syrien geflohen. Eine Million von ihnen ist dem nahenden Winter nicht gewachsen. Es fehlt an Lebensmittel, Kleidung und … Zwischen 50-55 Millionen Euro geben die Österreicher jährlicher für den…

Syrien: Die Bitterkeit des nahenden Winters

30 Hilfsorganisationen weltweit appellieren an den Rest der Welt. Die geschundenen, gequälten syrischen Bürger blicken dem Tod ins Gesicht. Vertrieben von ISS und al Assad und Co. Heimatlos, mittellos und nicht selten mit einer unendlich lange Liste an verlorenen Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten. Kaum ein Volk wurde in den letzten Jahren derart geschunden, gequält und…

„Gott hat die Armut nicht erschaffen, er schuf nur uns.“ Mutter Teresa

Um syrischen Flüchtlingen weiterhin helfen zu können, startet das UN World Food Programme (WFP) eine 72-Stunden-Kampagne, mit dem Ziel 64 Millionen US-Dollar Spenden zu sammeln, um 1,7 Millionen Flüchtlinge im Monat Dezember zu ernähren. Für 64 Millionen Menschen ist es nur 1 Dollar – für 1,7 Millionen syrische Flüchtinge eine Rettungsleine Die dreitätige Spendenaktion startet…

O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit

Strahlende Kinderaugen, der Geruch von Weihnachtsbäckerei, geschmückte Tannenbäume, Kerzenlicht, geschmückte Städte, all dies ist fixer Bestandteil von Weihnachten. Überfüllte Weihnachtsmärkte, Hektik in den Einkaufszentren, Einkaufen an Wochenenden, feucht fröhliche Weihnachtsmarktbesucher, auch das ist Weihnachten und Advent. Kalte Wohn- und Schlafzimmer, hungrig zu Bett gehen, Arbeitslosigkeit, Krankheit und kein Geld für den Arzt, auch das ist…

http://www.everystockphoto.com/photographer.php?photographer_id=32910

Weihnachtsmarkt: das Milliardengeschäft …

In Deutschland gibt es geschätzte 2.500 fixe Weihnachtsmärkte pro Jahr. Sie ziehen Touristen, Einheimische und Partytiger gleichermaßen an. Sie sind fixer Bestandteil des Advents. Die Budenverkäufer selbst arbeiten teilweise zu Dumpinglöhnen. Viele Märkte werden von mächtigen Verbänden und Politikern überwacht. Für einige Budenverkäufer auf den Weihnachtsmärkten ist die Arbeit auf dem Markt nichts weiter, als…