Kinder der Rezession – Armut und Perspektivlosigkeit

Stimmt. Der Generationenvertrag ist ein fiktiver „Solidar-Vertrag“ zwischen jeweils zwei Generationen. Betonung, wohl merklich, auf fiktiv. Sprich: Verpflichtung gibt es keine und so lebt es unsere Generation der von Wohlstand verwöhnten. Wir setzen nicht nur die Perspektiven, sondern auch die Renten für die Nächsten außer Kraft, wenn wir weiterhin so wirtschaften und gestalten, wie wir…

Italien – Zahl der Armen steigt weiter …

Italien ist eine beliebte Urlaubsdestination für viele von uns. Wo wirUrlaub machen und das schöne Leben genießen, grassiert die Armut direkt vor den Pforten der kleinen Urlaubsparadiese. Nein, sie sollen nicht auf ihren Urlaub verzichten, denn dieser bringt zumindest etwas Geld in die leeren Kassen und ermöglicht vielen Arbeitslosen zumindest eine saisonale Anstellung. Aber machen…

Wofür wir unser Geld ausgeben…

  Für Freizeit werden in Deutschland jährlich 124,5 Milliarden Euro ausgegeben. Bei 41,8 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland gibt somit jeder von ihnen jährlich € 2.978,– für Freizeit aus. Oder anders ausgedrückt € 8,16 pro Tag oder € 244,77 pro Monat. Auf der anderen Seite leben über 800 Millionen Menschen auf der Welt mit weniger als…