Armes reiches England …

Die Wirtschaftskraft Großbritanniens hat sich in den letzten dreißig Jahren mehr als verdoppelt. Das klingt schön, das klingt nach Wohlstand und vor allem sorgenlos. Wer aber meint, dass dem so ist, der liegt falsch, denn gleichzeitig hat sich auch die Anzahl derjenigen verdoppelt, die sich nicht einmal mehr ein einfaches Leben leisten können. Armes reiches…

Britische Kirchen sehen „nationale Krise“ wegen Armut

(Quelle: kathweb.at, 20.2.2014) Wie kathweb.at berichtet haben sich in Großbritannien mehr als 40 Bischöfe und hohe Kirchenvertreter über die Armut in ihrem Land beklagt. Obwohl Großbritannien die siebtgrößte Wirtschaft weltweit sei, müssen Menschen hungern. Alleine im vergangenen Jahr seien mehr als 5.500 Personen wegen Unternährung in Krankenhäuser eingeliefert worden. Die Lebensmittelpreise seien in den letzten…