Ukraine: Adieu Krim, goodbye Musytschko … welcome Bürgerkrieg

In der Ukraine will keine Ruhe einkehren. Manch einer vermutet System dahinter. Andere sprechen von Weltkrieg und andere wiederum schauen lethargisch zu und verharren der Dinge. Alexander Musytschko, der Anführer der Ultranationalisten, wurde von der Polizei erschossen, da er sich seiner Festnahme entziehen wollte. Seine Anhänger schwören Rache und einmal mehr wird allen vor Augen…

Russland und die Machtdemonstration – Putin schlägt um sich

Die Krim, eine Halbinsel im nördlichen Schwarzen Meer, ist eine autonome Republik. Lediglich die Stadt Sewastopol hat den Status eines eigenen Verwaltungsbezirkes innerhalb der Ukraine. Die Krim beheimatet 2,4 Millionen Menschen. Die Krim selbst ist gestützt auf die dort lebenden Tataren ein Zentrum des Islams innerhalb der Ukraine. Geschichtlich betrachtet war die Krim immer schon…