Die Ohn(Un)macht Europas – Flüchtlingsdrama

Das Flüchtlingsdrama scheint Europa zu spalten. Europa ist im Aufruhr. Europa kommt an seine Leistungsgrenzen. Europa hat Angst um den errungenen Wohlstand. Das Flüchtlingsdrama rund um Syrien teilt Europa. Wenn man so will in rechts und links. Wie uns die Finanzkrise schon gelehrt hat, ist die gute alte Mitte vom Aussterben bedroht. So scheint es…

Syrische Weihnachtswünsche … Menschen, die uns brauchen …

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, der Stille, der Einkehr, der Menschlichkeit und der Liebe. Aber auch die Zeit des Wünschens. CARE hat in die traurigen Kinderaugen der syrischen Flüchtlingskinder und anderer syrischer Flüchtlinge geblickt und sie nach ihren Wünschen, Sorgen und Träumen befragt. Wünsche, die WIR ALLE hören sollten!   Erster Weihnachtswunsch „Der Sturm…

http://www.everystockphoto.com/photographer.php?photographer_id=19011

Weihnachten in Zahlen und Fakten – die Weihnachtsgeschichte

Weihnachten in Europa Weihnachten in Syrien und den Nachbarländern In Österreich werden pro Jahr 10 Millionen Euro für Weihnachtsbeleuchtung ausgegeben Über 3 Millionen Syrer sind aus Syrien geflohen. Eine Million von ihnen ist dem nahenden Winter nicht gewachsen. Es fehlt an Lebensmittel, Kleidung und … Zwischen 50-55 Millionen Euro geben die Österreicher jährlicher für den…

Syrien: Die Bitterkeit des nahenden Winters

30 Hilfsorganisationen weltweit appellieren an den Rest der Welt. Die geschundenen, gequälten syrischen Bürger blicken dem Tod ins Gesicht. Vertrieben von ISS und al Assad und Co. Heimatlos, mittellos und nicht selten mit einer unendlich lange Liste an verlorenen Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten. Kaum ein Volk wurde in den letzten Jahren derart geschunden, gequält und…

„Gott hat die Armut nicht erschaffen, er schuf nur uns.“ Mutter Teresa

Um syrischen Flüchtlingen weiterhin helfen zu können, startet das UN World Food Programme (WFP) eine 72-Stunden-Kampagne, mit dem Ziel 64 Millionen US-Dollar Spenden zu sammeln, um 1,7 Millionen Flüchtlinge im Monat Dezember zu ernähren. Für 64 Millionen Menschen ist es nur 1 Dollar – für 1,7 Millionen syrische Flüchtinge eine Rettungsleine Die dreitätige Spendenaktion startet…

Kobane – es geht nicht um Allah

Während die einen um die Macht und Vorherrschaft kämpfen, kämpfen die anderen – wohlgemerkt die größere Anzahl der Menschen – um das nackte Überleben. Sie stehen zwischen den Fronten, unschuldig und allein gelassen mit ihren wenigen Habseligkeiten, die sie noch haben. Auf der Flucht. In der Not und mit dem drohenden Tod vor Augen. Die…

Syrien – „Alles Leid vom Menschen kommt vom Menschen“ (Seneca)

  Syrien und sein Volk versinken in Chaos, Not und Elend. Der Bürgerkrieg macht aus der einstigen Perle des Orients, die Hölle des Orients. Betroffen sind vor allem die eigentlich unbeteiligten, die unschuldigen Bürger selbst. Sie werden zwischen den Fronten aufgerieben. Flüchten, hungern und sterben. Vor allem auch Kinder sind massiv davon betroffen. Eine Generation,…

Syrien – die Geschichte von Amar …

“Gruselig” – so beschreibt Laurette Challita, Sozialarbeiterin der Caritas Libanon, ihre erste Begegnung mit Amar während eines Besuchs von syrischen Flüchtlingen im Norden des Landes. Das 18-jährige Mädchen hatte ein dünnes, ausdrucksloses Gesicht, das kreidebleich unter ihrem schwarzen Kopftuch hervorsah. Ihr Blick war starr geradeaus gerichtet. Sprach man sie an, antwortete sie in einem endlosen…

Alltag der syrischen Flüchtlinge

Noch bevor die Sonne über dem Bekaa Tal im Libanon aufgeht, beginnt sich im  Zelt von Fatima Ibrahim etwas zu rühren. Gemeinsam mit ihren zwei Söhnen und drei Töchtern lebt sie hier in einer der improvisierten Siedlungen für syrische Flüchtlinge, die seit drei Jahren das Bild der libanesischen Landschaft prägen. Mehr als eine Million syrischer…